Mercedes Benz 280 /8

Einmal um die ganze Welt…
Das ist wohl zu wenig für die Laufleistung dieser Modell-Baureihe. Bis heute, d.h. mehr als 50 Jahre bewegen sich die Sterne der W114 & W115 Baumuster auf den Straßen der ganzen Welt und legen bzw. legten mehrere Erdumrundungen zurück. Da gab es schon die eine oder andere Geschichte von mehr als 1 Mio km mit einem Motor und 100tsde km mit einem Getriebe. Gebaut für die Ewigkeit. Unser Modell ist die am seltensten gebaute Limousine. Ein Mercedes /8 280E, mit dem legendären M110 Motor. Dieses Auto muss man einfach lieb haben, weil es so freundlich drein schaut. Dazu klingt der Reihen-Sechszylinder nicht nur wie einer von den Großen, er ist auch einer. Kraftvoll, kernig und drehfreudig bewegt sich dieser Mittel-Klasse Kreuzer über die Straßen. Er sorgt trotz seiner Bekanntheit oder vielleicht sogar deswegen, für freundliche Gesichter und bei fast jedem Stop, kommt jemand auf uns zu und fragt mal dies mal das und meistens, ob der zu verkaufen ist. Gerade einmal 13xxx Stück wurden vom 280E gebaut und nicht allzu viele haben es unverbastelt überlebt. Paulo und ich haben eine Ausfahrt in das Naherholungs-Gebiet Wiens mit einem anschließenden Besuch beim Heurigen im Weinviertel verbunden und uns auf die Spuren der Ausflugs-Dimensionen der 70er Jahre begeben. So eine Tour ohne Klima-Anlage, bzw. mit der billigsten Klima-Anlage der Welt, die Drei-Ecks-Fenster der vorderen Türen, verlangt einem schon was ab. Das große Bakelit-Lenkrad, der hölzerne Klang des Lautsprechers und die Wohnzimmer-Sitze sorgen für beschwingtes Reisen auf allen Ebenen und der weiße Spritzer kommt sehr gelegen nach ein paar Stunden Autofahrt. Dieses Auto versorgt einen mit der Lebenslust und Freude der 70er Jahre und diese bekommt man auch zu spüren.

 

Do you have something interesting for us? Please contact us at info@motors.at

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

error: Content is protected !!